• Brigitte Schrader - Kalligrafie, Grafik und Buchobjekte

Im Mittelpunkt der Arbeiten steht die Schrift: einzelne Buchstabenformen, Fragmente, Strukturen, lesbare und unlesbare Texte, Objekte aus spinnennetzartigen Zeilengeweben, abstrakte Schriftzeilen, vibrierende Strukturflächen. Es entstehen Bilder aus Schrift, deren Lesbarkeit zwischen den Zeilen liegt; die Schrift dient nicht mehr nur der Informationsübermittlung, sie ist die Information selbst.

Brigitte Schrader, geb. 1967 in Göttingen, studierte Grafik-Design an der FH Hildesheim; seit 1997 Lehrbeauftragte für Schrift und Schriftgeschichte an der Fakultät Gestaltung der HAWK Hildesheim; lebt und arbeitet in Hildesheim.